Neue Vereinbarungen

Liebe Alumni

Wir freuen uns, euch die Vereinbarungen, welche die Deutsche Schule mit Pro Surfing und Tenn is Centar Maspalomas erreicht hat, zu präsentieren

Ab jetzt, alle Alumni die in der Web registriert sind, können interessante Rabatte bei der Benutzung der Installationen und Kurse die bei diesen Unternehmen angeboten werden, geniessen. Die Bedingungen stehen bei der Spalte Vereinbarungen, unter den Namen der Unternehmen.

Ihr Alummni-Team

Vergütete Lehre in deutsche Multinationalen in Spanien

Die Ausbildungstätte  FEDA Business School bietet für nächsten Kurso 15 Stellen in ihren Programm für Betriebsbildung gemäss den deutschen dual System. 

Das Dualsystem besteht hauptsächlich in der Verbindung von theoretische Bildung in der Schule mit der praktische Formation in einem Multinationalen Unternehmen.

Für den nächste Kurs, dere am 1 September in Madrid anfängt, FEDA bietet an 2 Formatiónskurse: 

  • Dual Bildung Techniker in Unternehmensführung für die Industrie
  • Dual Bildung Techniker in Unternehmensführung für Logistik und Transportwesen

Wenn Du in diesem Angebot interessiert bist, findest Du mehr Information darüber in nächsten Link, Voraussetzungen, etc. 

Information Feda Kurs

 

Universitäts-Orientierungstage in den Klassen 10 und 11

 

Am 13. März gab es zwei Workshops bezüglich der Universitätsorientierung für die Schüler und Schülerinnen der 11. Klasse. In den ersten beiden Stunden erklärte uns Iván Santana, Lehrer der ESCOEX International Business School, einige Schlüssel des Unternehmergeistes. Seiner Meinung nach sind Hingebung, Beständigkeit, Anstrengung, persönliche Überwindung und eine große Motivierungsdosis notwendig. Die Universitäten und der Arbeitsmarkt fordern Studenten und Berufstätige mit diesen Einstellungen. Durch Beispiele und praktische Fälle konnten wir über unsere persönlichen Fähigkeiten nachdenken und mit dem Lehrer über unsere akademische und berufliche Zukunft diskutieren.
Von der dritten bis zur sechsten Stunde hat uns Monica Guerra, Lehrerin an der Universität von Las Palmas de Gran Canaria, Psychologin und Direktorin der psychopedagogischen und logopädischen Beratungsstelle CAP, die derzeitige Struktur des spanischen Hochschulsystems erklärt. Nach der Erläuterung der Grundlagen des europäischen Hochschulraums, erklärte sie die verschiedenen Studiengänge und die jeweiligen Karrierechancen.
Monica Guerra, hielt auch einen Vortrag für unsere Mitschüler der Klasse 10 und beantwortete unsere Fragen über künftige Studiengänge. Durch Übungen entdeckten wir, welche Fertigkeiten, Fähigkeiten und Einstellungen wir bereits haben und welche wir brauchen, erwerben oder verbessern sollten. So dachten wir über die Fähigkeiten, die wir haben und über die, die wir brauchen, damit wir eine bessere Auswahl unseres Studiums machen können, nach. Wir entwickelten Strategien zur Selbsterkenntnis und um selbst Entscheidungen treffen zu können. Diese sollten dazu dienen, Strategien für die Planung und Steuerung unserer zukünftigen Karriere planen zu lernen.
 
 
Schüler der Klasse 11

Subscribe to this RSS feed