Suche
Close this search box.

Gutes Programm, gute Betreuung, gute Laune!

Die Nachmittagsaktivitäten an unserer Schule

Am Nachmittag können die SchülerInnen der Deutschen Schule noch einmal richtig durchstarten. Ob Sport, Spiel, Musik, Theater, Technik, Botanik oder Kunst: das Angebot an Aktivitäten ist abwechslungsreich und auf die einzelnen Alterststufen perfekt zugeschnitten. Betreut werden die SchülerInnen von Lehrern der Deutschen Schule oder externen AG-Fachkräften.

Für eventuelle Anpassungen oder Fragen zu unseren außerschulischen Aktivitäten im laufenden Schuljahr steht Ihnen gerne Frau Anne Schindler unter der E-Mail-Adresse anne.schindler@dslpa.org zur Verfügung.

Wir möchten Sie darum bitten, gemeinsam mit Ihrem Kind sorgfältig zu überlegen, welche Aktivitäten am besten zu seinen Interessen und Fähigkeiten passen und erinnern daran, dass ein AG- Wechsel im laufenden Halbjahr nur in Ausnahmefällen bis zum 25. eines Monats für den Folgemonat möglich ist. (siehe Punkt 6 der Informationen zum AG Ablauf)

Unser Ziel ist es, den Erfolg der Aktivitäten durch Kontinuität zu fördern und die Stärkung der Teilnehmergruppen zu unterstützen. Dies gelingt besonders gut, wenn möglichst wenige Wechsel stattfinden.

Fußball

Tor! Natürlich ist auch die Deutsche Schule bei der „La Liga“ dabei, um gegen die Mannschaften anderer Schulen anzutreten. 

Robotik

Wie erzeugt man Energie? Wie wirken Kräfte? Und wie entwirft man einen eigenen Roboter? Im Robotix-Kurs stehen Technik, Innovation und Forscherdrang ganz oben, die Kinder zum Experimentieren und Bauen einladen.

Modern Dance

Wer Spaß an der Bewegung und Freude an moderner Musik hat, ist hier genau richtig. Die Schüler lernen kurze Bewegungskombinationen und längere Choreographien – ganz gleich, ob Anfänger oder Fortgeschrittene.

Skaten

Die Trendsportart ist auch an der Deutschen Schule ordentlich ins Rollen gekommen. In dem Kurs können die Kinder Parcours fahren und verschiedene Techniken auf dem Surf- und Longboard lernen.

Wichtig zu wissen
Anmelden, ummelden und abmelden

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß bei ihren Aktivitäten.

  1. Unsere Angebote finden an allen Wochentagen in der Zeit von 14.05 Uhr bis 15.35 Uhr statt.
  2. Die Schüler:innen müssen jedes Jahr wieder neu für ihre AGs angemeldet werden, auch wenn sie im Vorjahr an derselben AG teilgenommen haben.
  3. Einige AGs können nur eine begrenzte Anzahl von Schüler:innen aufnehmen, deshalb ist eine zweite Option bei der Einschreibung obligatorisch, sollten Sie auf die Abholzeit angewiesen sein.
  4. Für bestimmte AGs wird eine Warteliste geführt. Sollte für Ihr Kind ein Platz in der AG Ihrer 1. Wahl frei sein, werden Sie während des Schuljahres schriftlich informiert.
  5. In Einzelfällen kann die endgültige Aufnahme einer Schülerin/ eines Schülers in eine Aktivität durch den AG- Leiter unter Berücksichtigung des Alters, Gruppenstärke und Gruppenzusammensetzung entschieden werden.
  6. Ein Wechsel oder Abmeldung der Arbeitsgemeinschaften ist grundsätzlich erst am Ende des Schulhalbjahres (Ende Januar 2024) möglich. Ein nachvollziehbarer, begründeter, vorzeitiger Wechsel oder eine Abmeldung muss in schriftlicher Form an die Schule geschickt werden, und wird mit 10€ Bearbeitungsgebühr
  7. Die Kosten für die Teilnahme Ihres Kindes pro Wochentag im Monat entnehmen Sie der jeweiligen Beschreibung. Bei den Gebühren für die AGs sind während des Schuljahres (September bis Juni) die Ferien und Feiertage rechnerisch bereits einkalkuliert.
  8. Die sich ergebende Summe aller von Ihnen gewählten Arbeitsgemeinschaften monatlich mit den Schulgebühren ausschließlich per Bankeinzug abgebucht.
  9. Im Krankheitsfall oder bei Abwesenheit aus anderen Gründen bitten wir Sie immer die Schule per E-Mail (recepcion@dslpa.org) zu verständigen.
  10. Bitte vergessen Sie nicht, eventuelle Änderungen, die die Mensa betreffen, jeweils für den Folgemonat per E-Mail an comedor@dslpa.org zu schicken und eventuelle Anpassung des Bustransports selbständig in der App vorzunehmen (in diesem Fall in der “Linia habitual”).

schulischen Nachmittagsplanung